You are currently viewing Netzwerk Jugend am Land – Austausch und Wissenstransfer

Netzwerk Jugend am Land – Austausch und Wissenstransfer

Das „Netzwerk Jugend am Land“ bringt junge, wissbegierige Menschen mit landwirtschaftlichem Know-How zusammen. In regelmäßigen Abständen veranstalten der Verein „Wirtschaften am Land“ und der Verein „Junge Landwirtschaft Österreich“ gemeinsam ein Netzwerktreffen in gemütlicher Atmosphäre, um den Austausch der nächsten Generation zu fördern und fachliches Wissen zu vermitteln.

Das Netzwerktreffen am Freitag, den 01. Dezember 2023 wurde durch Grußworte von Bernd Brodtrager (Gf. Vorstand Wirtschaften am Land) und Martin Öhler (Gf. Obmann Junge Landwirtschaft Österreich) eröffnet. Anschließend leitete Abg.z.NR und Jugendsprecherin im Parlament Carina Reiter den Abend vor ca. 50 TeilnehmerInnen ein.

Den Hauppteil markierte der Impulsvortrag „Herausfordernde Zeiten: Zahlen sich in der Landwirtschaft Investitionen in die Zukunft noch aus?“ von Mag. Robert Pichler, Abteilungsleiter für Wirtschafts-, Agrar- und Europafragen, Österreichischer Raiffeisenverband.

Im Anschluss bestand die Möglichkeit des Austausches unter den TeilnehmerInnen und ReferentInnen, welche ausgiebig genutzt wurde.

 

Schreibe einen Kommentar